Oberlidstraffung

Kleiner Eingriff für einen verjüngten Gesichtsausdruck

Bei manchen Frauen wirken die Augen müde und geschwollen, weil ein Hautüberschuss am Oberlid zu unschönen Falten führt oder das Fettgewebe, welches den Augapfel polstert, sich vorwölbt. Diesen Effekt kennen Sie auch unter dem umgangssprachlichen Begriff Schlupflider. Eine Oberlidstraffung kann Abhilfe schaffen.

Eine Oberlidstraffung ist dann sinnvoll, wenn sich der Gesichtsausdruck durch die unschönen Falten verändert oder die Haut gar über die Wimpern hängt und so das Gesichtsfeld eingeschränkt wird. Oft wird der Eingriff auch mit einer Brauenanhebung kombiniert. Das Ergebnis ist ein harmonischer und deutlich verjüngter Gesichtsausdruck.

Wie wird eine Oberlidstraffung durchgeführt?

Routinemäßig führen wir in der Klinik für plastische Chirurgie in Augsburg die Oberlidstraffung ambulant durch. Sie werden dazu in einen beruhigenden Dämmerschlaf versetzt und erhalten eine örtliche Betäubung. Dabei entfernt der plastische Chirurg die überschüssige Haut und manchmal ein wenig Muskel.

Früher war es üblich, das hervortretende Fettgewebe wegzuschneiden. Heute ist es Standard, es zu erhalten und dorthin zurück zu verlagern, wo es in jugendlichen Jahren war. Sonst kann es später zu unnatürlich wirkenden Hohlaugen kommen. Die sehr unauffällige Narbe liegt in der Umschlagsfalte und ist deswegen weitgehend unsichtbar. Nach einer knappen Woche werden die Fäden entfernt.

Faktencheck

BetäubungLokalanästhesie + Sedativum
OP-Dauer60 Minuten
Klinikaufenthaltambulant
Arbeitsunfähig1 Woche
Heilungszeit (Schwellung)3-6 Wochen
Gesellschaftsfähig nach1–2 Wochen
Sportunfähigkeit3-4 Wochen
VerbändePflaster 1 Woche

Nach der Oberlidstraffung

Die Oberlidplastik ist ein komplikationsarmes Verfahren. Blutergüsse und Schwellung sind in der ersten Woche normal, in der zweiten Woche nach der Operation sind Sie aber wieder weitgehend „gesellschaftsfähig“.

Bis zur vollständigen Heilung und Narbenreifung kann noch eine leichte Schwellneigung bestehen. Den Heilungsprozess können Sie unterstützen, indem Sie gut kühlen, nicht rauchen und mit leicht erhöhtem Oberkörper schlafen.

In unserer Klinik für plastische Chirurgie in Augsburg führen wir seit Jahren Eingriffe im Gesichtsbereich durch. Gerne beraten wir Sie persönlich rund um eine Oberlidstraffung.

 

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung