Ohrkorrektur

Abstehende Ohren anlegen – das müssen Sie wissen

Menschen mit stark abstehenden Ohren sind oft psychisch schwer belastet und werden besonders als Kinder häufig gehänselt. Aber auch Erwachsene können darunter leiden und sich gesellschaftlich gehemmt fühlen. Eine Ohrkorrektur ist ein viel praktizierter Eingriff, den wir auch in unserer Klinik für plastische Chirurgie in Augsburg routinemäßig durchführen.

Wie läuft das Ohren anlegen ab?

Die Schnittführung liegt in der Umschlagsfalte hinter dem Ohr. Der plastische Chirurg verstärkt bei der Ohrkorrektur die Falte des Knorpels und vermindert dadurch den Winkel zwischen Ohr und Schädel. Der Knorpel wird dabei geschwächt oder durchtrennt und mit sich auflösenden Fäden vernäht. Die Anlegeplastik kann ambulant in örtlicher Betäubung, meist in Verbindung mit einer Dämmerschlafnarkose, durchgeführt werden. Bei Kindern empfiehlt sich allerdings eine Vollnarkose.

Faktencheck

BetäubungLokalanästhesie + Sedativum
OP-Dauer90 Minuten
Klinikaufenthaltambulant
Arbeitsunfähig1–2 Wochen
Heilungszeit (Schwellung)2 Wochen
Gesellschaftsfähig nach1 Woche
Sportunfähigkeit6 Wochen
VerbändeKopfverband 1 Woche

Was gilt es vor und nach dem Eingriff zu beachten?

Schaffen Sie ideale Voraussetzungen für die Operation. Ihr Körper kommt mit dem Eingriff am besten klar, wenn Sie Nichtraucher sind. Die Gefahr von Wundheilungsstörungen wird dadurch minimiert und auch die Heilungszeit verkürzt. Auch sollten Sie zehn Tage vor der Ohrenplastik keine gerinnungshemmenden Medikamente mehr einnehmen.

In der ersten Woche nach der Ohrkorrektur tragen Sie einen großen gepolsterten Verband. Dieser wird nach einer Woche entfernt, danach müssen Sie allerdings zwei bis drei Wochen ein Stirnband oder Haarband tragen. Am besten eignen sich solche, deren Umfang Sie anpassen können – so wird der Druck nicht zu stark. Nach rund sechs Wochen können Sie wieder wie gewohnt Sport machen.

Haben Sie Fragen rund um eine Ohrkorrektur wie zum Beispiel das Anlegen abstehender Ohren, eine Ohrläppchenverkleinerung oder eine Korrektur der Ohrtunnel? Das Team der Klinik für plastische Chirurgie in Augsburg ist gerne für Sie da.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung