Brustoperation

Neue Sinnlichkeit dank einer Brustkorrektur

Die Brust ist ein entscheidendes Merkmal des weiblichen Körpers. Sie hat einen sehr hohen Stellenwert für das eigene Wohlbefinden und trägt stark zum Selbstwertgefühl einer Frau bei.

Für wen ist eine Brustoperation geeignet?

Ist durch Vererbung, Krankheit, Alter, Gewichtsverlust oder Schwangerschaft die Proportion der Brust gestört, empfinden dies viele Frauen als sehr belastend. Egal ob zu groß oder klein – die Brustform kann in manchen Fällen zu psychischen Problemen führen und die Gesundheit beeinträchtigen. In diesen Fällen kann eine Brustoperation im Rahmen einer Umformung erheblich zum Wohlbefinden beitragen.

Der richtige Zeitpunkt für eine Brustkorrektur

Verändert sich das Körpergewicht nach der Brustoperation stark, besteht die Gefahr, dass es zu ungewollten Veränderungen der Brustform kommt und die Unzufriedenheit mit dem Körperbild wiederkehrt. Daher empfehlen wir Brusteingriffe auch erst nach Ende der Pubertät. Es gibt nur wenige Ausnahmen, bei denen ein extremes Brustgewicht schon im jugendlichen Alter sonst zu schweren Haltungsschäden führen könnte.

In unserer Klinik für plastische Chirurgie in Augsburg legen wir vor einer Brustoperation großen Wert auf eine ausführliche Beratung. Es ist uns ein Anliegen, dass die gewünschte Brustform zur Figur und Proportion der einzelnen Frau passt und ein harmonisches Gesamtbild ergibt.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung