Facelift

Mit Hilfe von Schnitten um das Ohr herum und in der behaarten Kopfhaut werden die Weichgewebe angehoben und die überschüssige Haut des Gesichtes entfernt um ein jugendlicheres Aussehen zu erreichen. Der Eingriff wird in örtlicher Betäubung oder in einer flachen Narkose durchgeführt und benötigt nur einen sehr kurzen stationären Aufenthalt.