Basaliom

Wird auch als „weißer Hautkrebs“ bezeichnet. Es wächst sehr langsam meist an sonnenexponierten Stellen. Es setzt keine Metastasen und ist daher bei weitem nicht so gefährlich, wie das Melanom. Da es aber örtlich Gewebe zerstören kann, sollte es unbedingt operativ entfernt werden. In geeigneten Fällen ist auch eine Bestrahlung möglich.